Donnerstag, 7. November 2013

Rohkost: Kohlrabi-Spaghetti mit Tomaten-Basilikum-Sauce

Zutaten:
(für 1 Portion) 
1 Knolle Kohlrabi 
25 g getrocknete Tomaten (ohne Öl) 
1 getrocknete Aprikose
180 g frische Tomaten
4-5 Blätter Basilikum
Chili
Meersalz
Pfeffer

Den Kohlrabi mit einem Spiralschneider zu Spaghetti drehen. 
Die getrockneten, sowie die frischen Tomaten zusammen mit der Aprikose und dem Basilikum pürieren und mit etwas Chili, Meersalz und Pfeffer würzen. 
Die Kohlrabi-Spaghetti mit der Tomatensauce anrichten und mit etwas Basilikum dekorieren. 

Anstelle von Kohlrabi kann z.B. auch Zucchini, frische rote Beete, dicke Möhren oder Rettich verwendet werden.


Kommentare:

  1. Oh das klingt ja lecker, wenn ich mal wieder ein bisschen mehr Zeit habe werde ich die auf jeden Fall ausprobieren :)

    AntwortenLöschen